Tagliatelle an Lachs-Gurken-Sauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 0.5 Salatgurke
  • 250 g Lachsfilet; enthäutet und entgrätet
  • 200 ml Sauer-Vollrahm
  • 50 ml Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 Zweig(e) Pfefferminze;o. Dill
  • 400 g Tagliatelle (frisch)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Gurke von der Schale befreien, in Längsrichtung halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Den Fisch würfelig schneiden.
  2. Die beiden Rahmsorten mit den Gurken in eine Bratpfanne geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronenschale herzhaft würzen. Auf kleinem Feuer fünf min machen.
  3. Die Pfefferminze oder den Dill klein hacken. Zusammen mit den Fischwürfeln beigeben und das Ganze weitere fünf Min. schonend ziehen.
  4. Die Tagliatelle in ausreichend siedendem Salzwasser knapp weich machen, abschütten und mit der Sauce vermengen.

  • Anzahl Zugriffe: 785
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tagliatelle an Lachs-Gurken-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tagliatelle an Lachs-Gurken-Sauce