Suppenwürze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1,5 - 2 kg Paradeiser
  • 1 kg Karotten
  • 1 kg Lauch
  • 1 kg Sellerieknolle (abgeschält und geputzt)
  • 1 kg Zwiebeln
  • 0,5 kg Petersilienwurzel
  • 0,5 kg Salz
  • Petersiliengrün (alles von den Wurzeln)
  • Selleriegrün (ca. 1/2 von den Knollen)

Für die Suppenwürze das Gemüse gut putzen, waschen und durch den Fleischwolf drehen. Den Gemüsebrei mit Salz so lange rühren bis es sich gelöst hat.

Die Masse in saubere Gläser füllen und gut verschließen.

Tipp

Das ergibt eine aromatische Suppenwürze, oder auch Saucenwürze für das ganze Jahr. Mit dem Salzen der Speisen dann vorsichtig sein.

Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Kommentare1

Suppenwürze

  1. solo
    solo kommentierte am 11.09.2017 um 18:18 Uhr

    Ein top Rezept. Ich verwende die Paradeiser geschält und entkernt. Dann gebe ich noch Liebstöckel dazu.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche