Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Südtiroler Apfelstrudel

Zutaten

Portionen: 4

Teig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Öl
  • 0.5 Glas Wasser

Füllung:

  • 2000 g Eher säuerliche äpfel
  • 150 g Brotbrösel
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 1 Glas Rum
  • 50 g Pinienkerne
  • Zimt
  • 1 Zitrone ((Schale))
  • Butter; zum Bepinseln
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Mehl auf die Fläche sieben, in die Mitte eine Ausbuchtung drücken und das Ei, Salz und oel einfüllen. Sorgfältig zusammenkneten, dabei gemächlich das Wasser hinzugießen. Mit den Händen energisch zu einem mittelfesten, glatten Teig zubereiten. Eine Kugel formen, mit oel bestreichen und eine halbe Stunde ruhen.
  2. In der Zwischenzeit die äpfel von der Schale befreien, das Kerngehäuse entfernen und feinblättrig schneiden. In einer Backschüssel mit dem Zucker, dem Zimtpulver, der geriebenen Zitronenschale, den Rosinen, den Pinienkernen und dem Rum genau mischen. Einige min ruhen.
  3. Die Butter zergehen und die Brotbrösel darin rösten. Ein sauberes Küchentuch bemehlen und den Teig darauf auswalken. Mit den Händen vorsichtig in die Länge ziehen, bis der Teig sehr dünn ist. Dabei achtgeben, dass der Teig nicht reisst.
  4. Den Teig mit der flüssigen Butter bepinseln, 2/3 der Teigfläche mit Brotbrösel überstreuen und die äpfel darauf gleichmäßig verteilen. Das Küchentuch an der Seite mit der Füllung anheben und gemächlich und vorsichtig zusammenrollen. Den Strudel auf ein eingefettetes Blech setzen, mit der übrigen Butter bepinseln und im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C ungefaehr eine halbe Stunde backen.
  5. Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.
  6. Apfelstrudel schmeckt am besten lauwarm und mit Schlagobers.

  • Anzahl Zugriffe: 1238
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Südtiroler Apfelstrudel

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 04.03.2015 um 10:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Südtiroler Apfelstrudel