Strudelteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Strudelteig Mehl, Öl und Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Der Teig sollte sich von der Unterlage lösen.

Mit Öl bestreichen und mit einer Schüssel zugedeckt 30 Minuten rasten lassen.

Danach den Teig auf ein bemehltes Tuch legen und etwas auswalken. Ausziehen, bis er durchsichtig wird. (Vorsichtig, Ringe vorher vom Finger ziehen).

Den Strudelteig mit beliebiger Fülle belegen.

Tipp

Verwenden Sie den Strudelteig sowohl für die süße als auch für die pikante Strudel.

Was denken Sie über das Rezept?
51 26 13

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare7

Strudelteig

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 06.04.2017 um 12:20 Uhr

    Ein gutes und schnelles Rezept. Ich habe daraus einen Apfelstrudel gemacht. Mit den dicken abgeschnittenen Rändern kann man eine gute Suppeneinlage machen. Dazu zupft man vom Teig kleine Stücke und kocht sie in Salzwasser.

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 27.07.2017 um 08:00 Uhr

    ein tolles Rezept.... ich habe von meiner Mama gelernt, dass ein selbstgemachter Strudelteig so dünn sein soll, dass man eine Zeitung darunter lesen können sollte

    Antworten
  3. Oneill_2l
    Oneill_2l kommentierte am 25.07.2017 um 11:46 Uhr

    eine Prise Salz noch dazu

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 14.11.2015 um 16:09 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  5. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 06.07.2015 um 12:14 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche