Stockfisch-Krem - Baccalat mantecato

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Früher war es eine gesamte Runde von Frauen, die Baccalat zubereiteten. Das Schlagen der Krem war so anstrengend, dass sie sich reihum abwechseln mussten. Dank kräftiger elektrischer Handrührer schafft man die Vorbereitung heute dito allein.
  2. 1. Den Stockfisch bei mässiger Temperatur 40 Min. in Leitungswasser aufbrühen, Haut, Gräten usw. Entfernen und das Fleisch in ganz kleine Teile hacken 2. Um die sämige Menge herzustellen, wird derweil man mit dem Handrührer oder dem Holzlöffel das Fischfleisch zerschlägt, tröpfchenweise Öl hinzugegeben, derweil die Paste es aufnimmt 3. Anschließend frisch gemahlenen Salz, Pfeffer, Petersilie und Knofel dazumischen. 4. Als Hauptgericht wird die Stockfischcreme mit gegrillten Polentascheiben, als Imbiss auf gerösteten Brotscheiben (Crostini) gereicht.
  3. Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

  • Anzahl Zugriffe: 1304
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stockfisch-Krem - Baccalat mantecato

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stockfisch-Krem - Baccalat mantecato