Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Steinpilzomelette

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Steinpilzomelette die Steinpilze putzen und in nicht zu kleine Würfel schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Petersil fein hacken.
  2. Steinpilze im heißen Olivenöl rundherum braun braten. Hitze reduzieren, Knoblauchscheibchen dazu geben und kurz mitdünsten. Pilze salzen und pfeffern und beiseite stellen.
  3. Eier und Steinpilzpulver gut verrühren. Sojamilch dazu mischen und salzen.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Eimischung hineinschütten und bei mäßiger Hitze so lange braten, bis die Unterseite braun ist und die Oberseite gestockt.
  5. Die Hälfte des Petersil zu den Pilzen geben. Mischung auf dem Omelette verteilen. Das Omelette zusammenklappen und auf einen ausreichend großen Teller gleiten lassen.
  6. Das Steinpilzomelette vor dem Servieren mit dem restlichen Petersil bestreuen.

Tipp

Man kann das Steinpilzomelette auch ohne Steinpilzpulver zubereiten, allerdings braucht man dann nicht so viel Sojamilch.

  • Anzahl Zugriffe: 3304
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Steinpilzomelette

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Steinpilzomelette

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 21.09.2015 um 23:26 Uhr

    einfach toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Steinpilzomelette