Stachelbeerschnee

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Stachelbeerschnee die Stachelbeeren waschen und putzen. Zitrone auspressen. Zucker, Weißwein und Zitronensaft vermischen und aufkochen.
  2. Stachelbeeren darin kochen, pürieren und abkühlen lassen. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und unter das Stachelbeerpüree heben.
  3. Den Stachelbeerschnee in Schälchen anrichten und gekühlt servieren.

Tipp

Man kann den Stachelbeerschnee statt mit Weißwein auch mit Traubensaft zubereiten. Dann benötigt man evt. auch etwas weniger Zucker.

  • Anzahl Zugriffe: 870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Stachelbeerschnee

  1. evagall
    evagall kommentierte am 29.05.2016 um 12:40 Uhr

    ich werde das Rezept mit Ribiseln versuchen, weil Stachelbeeren krieg ich in unserer Gegend leider nicht

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stachelbeerschnee