Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spinatsuppe mit pochiertem Ei

Zutaten

Portionen: 4

Für die Eier:

  • 750 ml Wasser
  • 2 EL Essig
  • 1/2 TL Salz
  • 4 Eier
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Den gewaschenen Spinat hineingeben und zusammenfallen lassen.
  2. Mit der Suppe aufgießen. Knoblauch hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Kurz köcheln lassen, Parmesan und Schlagobers dazugeben und anschließend fein pürieren.
  3. In einem weiteren Topf Wasser, Essig und Salz zum Kochen bringen. Die Eier einzeln vorsichtig aufschlagen und ins Wasser hineingleiten lassen. Für ungefähr 3-4 Minuten pochieren.
  4. Die Suppe in Tellern anrichten und je ein Ei hineinsetzen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Tipp

Wer möchte, kann die Suppe noch mit Kräutern verfeinern und garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 531
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinatsuppe mit pochiertem Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinatsuppe mit pochiertem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen