Spinatlasagne

Zutaten

Portionen: 6

  • 500 ml Milch
  • 25 g Mehl
  • 50 g Butter
  • Käse (zum Bestreuen)

Für die Fülle:

Für die Soße:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spinatlasagne zuerst die Fülle vorbereiten. Die Zwiebeln in Öl anrösten. Anschließend den gefrorenen Spinat hinzufügen und dünsten, bis dieser aufgetaut ist.
  2. Anschließend den Feta klein schneiden und hinzufügen sowie den Knoblauch hineindrücken. Einige Minuten warm halten, bis der Käse schmilzt und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Für die Soße die Milch mit Mehl und Butter aufkochen lassen. Dabei ständig rühren. Wenn die Soße kocht, noch ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen.
  4. In eine Auflaufform Lasagneblätter einlegen. Fülle und Soße folgendermaßen verteilen: Fülle - Soße - Lasagneblätter  - Fülle - Soße - Lasagneblätter - Fülle - Soße - Lasagneblätter  - Soße.
  5. Abschließend mit Käse (z. B. Mozzarella) belegen und die Spinatlasagne bei 170°C ca. 45-60 Minuten im Rohr backen.

Tipp

Servieren Sie zur Spinatlasagne noch einen Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 37430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Spinatlasagne

  1. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 08.04.2016 um 08:02 Uhr

    die Zutatenliste von der Bechamelsoße fehlt :-(

    Antworten
  2. CiniMini
    CiniMini kommentierte am 26.05.2015 um 23:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 16.04.2015 um 14:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Thekla
    Thekla kommentierte am 08.04.2015 um 08:07 Uhr

    Wieviele Lasagneblätter?

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 26.03.2015 um 09:24 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatlasagne