Spinat alla romana

Zubereitung

  1. Die Rosinen in Wasser einweichen. Den Spinat verlesen und gut waschen. Nass in einen Topf geben, kurz erhitzen und danach gut abtropfen lassen. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Butter darin schmelzen, die halbierten Knoblauchzehen anbraten und wieder herausnehmen. Nun den abgetropften Spinat im heißen Öl wenden. Die Rosinen abtropfen lassen, unter den Spinat mischen und unter ständigem Rühren 10 Minuten bei kleiner Hitze garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pinienkerne kurz ohne Fett in einer Pfanne rösten, zugeben und den gebratenen Knoblauch darüber streuen.

Tipp

GARUNGSZEIT: 10-12 Minuten

  • Anzahl Zugriffe: 2454
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Spinat alla romana

  1. jobse
    jobse kommentierte am 10.10.2013 um 12:05 Uhr

    gutes Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinat alla romana