Spießsoße

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Selchspeck (feine Würfel)
  • 1 Stk. Zwiebel (gehackt)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
  • 2 Stk. Paprika (rot und grün, kleingeschnitten)
  • 200 g Champignons (kleingeschnitten)
  • 1 Dose(n) Mais (klein)
  • 1 Dose(n) Tomaten (geschält)
  • 1 Stk. Essiggürkchen (in kleinen Würfeln)
  • 3 Stk. Pfefferoni (oder 1 Chillischote)
  • Tomatenmark
  • Salz
  • Kräuter (nach Geschmack)
  • 1 TL Paprikapulver
  • Gemüsebrühe
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spießsoße den Speck anbraten, die Zwiebel dazugeben - etwas anrösten, die übrigen Zutaten beimengen und nochmals alles durchrösten.
  2. Mit etwas Gemüsebrühe aufgießen. Die Spießsoße mit Salz, Kräutern und Paprikapulver würzen. Sollte die Soße zu dünn sein kann sie mit einer ganz fein geriebenen Kartoffel gebunden werden.
  3. Die Spießsoße muss zu einer sämigen Soße eingekocht werden.

Tipp

Mit der Spießsoße können auch herrliche Pasta-Variationen zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 6798
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Spießsoße

  1. bubulala
    bubulala kommentierte am 24.01.2020 um 20:53 Uhr

    schmeckt auch sehr gut zu Tortilla Chips ?

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 21.11.2015 um 12:06 Uhr

    super

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 15.11.2015 um 17:08 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 05.08.2015 um 08:01 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  5. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 03.09.2014 um 16:30 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spießsoße