Spaghetti Bolognese

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Bolognese zuerst den Schinken kleinwürfelig schneiden. Zwiebel, Sellerie und Karotte abschälen und klein hacken. Knoblauch schälen und mit ein wenig Salz mörsern.
  2. Das Öl erhitzen. Wurst und Gemüse darin anbraten. Das gehackte Schweinefleisch hinzufügen. Goldbraun anrösten. Mit Mehl bestäuben, den Rotwein dazugeben und unter Rühren weiterrösten.
  3. Paradeismark und Lorbeergewürz hinzufügen und bei kleiner Temperatur 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Dabei nach und nach die klare Suppe zugießen. Vor dem Servieren das Lorbeergewürz rausnehmen.
  4. Spaghetti al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen, mit der Sauce auf Tellern anrichten und seriveren.

Tipp

Die Spaghetti Bolognese mit frisch gehobeltem Parmesan und Basilikumblättern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 2418
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti Bolognese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Bolognese