Spaghetti alle vongole

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. 1. Die Muscheln unter fliessendem kalten Wasser sorgfältig abbürsten, bereits geöffnete Muscheln wegwerfen. Als nächstes die tropfnassen Muscheln in einen großen Kochtopf geben und bei kleiner Temperatur unter Schütteln des Topfes so lange gardünsten, bis sich die Muscheln öffnen. Nicht geöffnete Muscheln wegwerfen. Kochtopf zur Seite stellen.
  3. 2. Knoblauch abziehen. Peperoncino der Länge nach aufschneiden, reinigen, entkernen, abschwemmen. Knoblauch und Peperoncino klein würfeln. Das Muschelfleisch aus den Schalen lösen, ein paar Schalen für die Garnitur zur Seite legen. Den milchigen Muschelsud behalten.
  4. 3. Die Nudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser nach Packungsangabe al dente machen, in ein Sieb abschütten. Gut abrinnen.
  5. 4. In der Zwischenzeit die Petersilie abschwemmen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und hacken. Öl in einer tiefen Bratpfanne erhitzen, Knoblauch und Peperoncino darin andünsten. Das Muschelfleisch und ein klein bisschen Muschelkochsud hinzfügen. Kurz durchschwenken, dann die Spaghetti unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 820
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti alle vongole

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti alle vongole