Spaghetti alla salsa cruda

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die Tomaten blanchieren (kurz überbrühen), schälen, entkernen und in etwa 1cm große Würfel schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in gleich große Würfel schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in kleine Stücke reißen. Die getrockneten Tomaten nach Belieben einweichen, dann hacken. Nun alle Zutaten in einer großen vorgewärmten Schüssel vermengen und mit dem Olivenöl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit einer Prise Zucker würzen. Die in Salzwasser al dente gekochten Spaghetti sofort nach dem Abgießen in die Schüssel geben und rasch unter die Sauce ziehen.

Tipp

GARUNGSZEIT: Spaghetti je nach Stärke und Art ca. 7-12 Minuten (Anleitung beachten!)
TIPP: Vollreife Kirschtomaten verleihen dieser unkonventionellen Spaghettisauce noch mehr Süße.

Was denken Sie über das Rezept?
7 2 0

Kommentare13

Spaghetti alla salsa cruda

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 19.06.2017 um 13:09 Uhr

    ich finde es sehr gut, dass in dem Rezept Büffelmozzarella verwendet wird, da er geschmacklich besser als der mit Kuhmilch ist und gut mit den Zutaten harmoniert.

    Antworten
  2. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 05.12.2016 um 10:40 Uhr

    Am besten mit guten Reifen Tomaten und frischem, selbstbezogenem Basilikum, herrlich.

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 15.11.2016 um 19:44 Uhr

    Hab das Rezept schon ausprobiert - bin begeistert. Schmeckt so frisch und gut.

    Antworten
  4. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 10.02.2016 um 16:39 Uhr

    Hier könnte Basilikumöl sicher gut zum Geschmack passen...

    Antworten
  5. evagall
    evagall kommentierte am 09.07.2015 um 22:42 Uhr

    geht schnell, schmeckt gut und schaut auch noch schön bunt aus.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche