Soufflé an Zwetschkenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Soufflé an Zwetschkenkompott Mehl, Eidotter und Studentenfutter durchrühren, gezuckertes und geschlagenes Eiklar unterziehen, in ausgebutterte Förmchen befüllen und im Wasserbad im Herd backen.

Die Zwetschken halbieren, entkernen und in Saft einer Zitrone, Zimt, Honig und Staubzucker aufkochen. Alles auf einem flachen Teller anrichten und das Soufflé an Zwetschkenkompott mit Staubzucker und einem Minzblatt garnieren.

Tipp

Auch mit anderem Obst schmeckt das Soufflé an Zwetschkenkompott toll!

Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Soufflé an Zwetschkenkompott

  1. evagall
    evagall kommentierte am 26.04.2017 um 16:02 Uhr

    wie viel Studentenfutter ist gemeint - es gibt ja unterschiedlich große Packungen, und werden die Nüsse wirklich ganz verwendet oder doch zumindest etwas gehackt?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche