Sommerlicher Mangold-Eintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Hühnchen spülen, abtrocknen und in acht Stückchen zerteilen. Den Speck in Würfel schneiden und in einem großen Kochtopf auslassen. Die Hendlteile und das Öl dazugeben, dann von allen Seiten anbraten. Die Knoblauchzehen abschälen, durch die Presse drücken und dazugeben. Den Mangold spülen und in 4 cm große Stückchen schneiden. Die Paprikas reinigen, halbieren, entkernen und in Stückchen teilen. Mangold und Paprikas dazugeben und 3 Min. mitdünsten. Die Tomatendose öffnen, die Paradeiser herausnehmen und mit dem Saft das Gemüse aufgiessen. Mit Salz, frisch gemahlenem Essig, Cayennepfeffer, Pfeffer-Essenz und Zucker scharfsauer nachwürzen. Zum Schluss die Paradeiser dazugeben und mit einem Schuss Weißwein abrunden. Dazu schmeckt Bauernbrot.
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1266
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sommerlicher Mangold-Eintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sommerlicher Mangold-Eintopf