Sommergemüse überbacken

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Sommergemüse überbacken die Zucchini und Tomaten waschen. Die Zucchini werden mit dem Sparschäler in feine Streifen geschnitten und locker auf dem Boden der gefetteten Auflaufform (15x20 cm) verteilt.
  2. Etwas Salz darüber streuen und die feingehackten Zwiebeln auf den Zucchini-Streifen verteilen.
  3. Die Tomaten achteln und ebenfalls verteilen. Rosmarin und Salz darüber geben und beiseite stellen.
  4. Für die Sauce Schafkäse zerbröckeln. Schafkäse Eier, Milch, Tomatensauce, Salz nach Bedarf, Knoblauch, Kräuter, Semmelbrösel und Olivenöl in einen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab durchmixen.
  5. Die Sauce über das vorbereitete Gemüse leeren. Das Backrohr auf 180 Grad Ober- und Unterhitze einschalten und ca. 30 Minuten backen, bis die Sauce vom Sommergemüse überbacken stockt.

Tipp

Mit Chili bekommt das Sommergemüse überbacken noch mehr Pfiff. Es können auch noch Paprika oder Melanzani zusätzlich verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 2569
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sommergemüse überbacken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sommergemüse überbacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sommergemüse überbacken