Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Sibirische Honigbeeren-Joghurttorte

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

Für die Creme:

  • 350 g Sibirische Honigbeeren
  • 100 ml Rum
  • 400 g Joghurt (fettarm)
  • 1/2 Limone (Saft)
  • Süßstoff (flüssig)
  • 9 Blätter Gelatine
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sibirische Honigbeeren-Joghurttorte die Eier mit 4 EL Wasser, Vanillezucker und Rohrzucker schaumig rühren, danach das Mehl und das Öl unterheben. In eine gefettete und bemehlte Tortenform geben und bei 180 Grad ca. 25 Minuten backen.
  2. Den ausgekühlten Tortenboden in einen Tortenring geben und mit Backpapier am Rand auskleiden. Inzwischen den Rum erhitzen, darin die eingeweichte und ausgedrückte Gelatine auflösen.
  3. In einer Schüssel das Joghurt mit dem Limonensaft, den gewaschenen Honigbeeren und Süßstoff nach Geschmack vermischen, danach den Rum mit Gelatine dazugeben und nochmals verrühren. Die Masse auf den Tortenboden geben und die Sibirische Honigbeeren-Joghurttorte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Tipp

Statt der Sibirischen Honigbeeren kann man auch Heidelbeeren verwenden - die schmecken ähnlich.

  • Anzahl Zugriffe: 3494
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sibirische Honigbeeren-Joghurttorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Sibirische Honigbeeren-Joghurttorte

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 24.06.2018 um 13:31 Uhr

    Wo bekommt man Sibirische Honigbeeren ?

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 24.06.2018 um 14:55 Uhr

      ich habe die Sibirische Honigbeere im Garten, vielleicht gibt es Sie auf einem Markt zu Kaufen.

      Antworten
  2. butler
    butler kommentierte am 14.03.2016 um 14:20 Uhr

    Wo gibts denn sibirische Honigbeeren zu kaufen?

    Antworten
    • Zubano15
      Zubano15 kommentierte am 16.03.2016 um 19:20 Uhr

      Ich denke man bekommt sie am ehesten auf einem Markt, die werden bald reif im Mai. Heidelbeeren schmecken auch ähnlich.

      Antworten
  3. barnas
    barnas kommentierte am 28.09.2015 um 14:45 Uhr

    mache ich mit Heidelbeeren

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sibirische Honigbeeren-Joghurttorte