Sesamstangerl

Zutaten

Portionen: 15

  • 500 g Weizenvollmehl (glatt)
  • 1/2 Würfel Germ (frische)
  • 1 TL Honig
  • 4 EL Tahina (das ist Sesammus)
  • 1 TL Salz
  • 350 ml Wasser
  • 5 EL Sesam (geschält, zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sesamstangerl aus allen angegebenen Zutaten (ohne die Sesamkörner) einen Germteig kneten und mit etwas Mehl bedecken. Gegebenenfalls noch etwas Wasser zugeben.
  2. Etwa 1 Std. gehen lassen, bis der Teig etwa doppelt so groß ist. Dann den Teig zusammenkneten und erneut gehen lassen. Nochmal kneten und zu einer dicken Rolle rollen.
  3. Die Rolle in gleich große Stücke schneiden und aus den Stücken Kugeln machen. Diese Kugeln mit einem Nudelwalker zu länglichen Ovalen ausrollen, dann daraus Stangerl formen, mit Wasser bestreichen und mit Sesamkörnern bestreuen.
  4. Im 180 Grad heißen Ofen etwa 20 Minuten auf einem mit Backpapier belegten Blech backen.

Tipp

Die Sesamstangerl kann man auch mit schwarzem Sesam bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 6665
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sesamstangerl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sesamstangerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen