Seelachsfilet nach Mailänder Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Seelachsfilet
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 400 g Paradeiser
  • 100 g Champignons
  • 40 g Schinken
  • 40 g Käse (gerieben)
  • 40 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Filets mit Salz und Saft einer Zitrone würzen und auf ein befettetes Backblech legen. Paradeiser in Scheibchen, Champignons blättrig und Schinken in Streifchen schneiden. alles zusammen auf den Filets gleichmäßig verteilen und mit Käse überstreuen. Butterflöckchen darauf setzen und im Backofen bei 220 °C 10-15 Min. gardünsten.

Mit Paradeisersauce und Nudeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 524
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare0

Seelachsfilet nach Mailänder Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Seelachsfilet nach Mailänder Art