Sechskornbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 600 g Sechskorn-Getreidemischung
  • (Gerste, Weizen, Roggen, Buchweizen, Hafer, Hirse)
  • 400 g Roggenvollkornmehl
  • 300 g Weizenvollkornmehl
  • 40 g Germ
  • 1 TL Honig
  • 100 ml Wasser (lauwarm)
  • 3 TL Salz
  • 2 TL Koriander (gemahlen)
  • 1 TL Kümmel
  • 1 Pkg. (150 g) Natursauer (Reformhaus)
  • 250 ml Lauwarmes Wasser, in etwa
  • 2 EL Haferflocken
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sechskornmischung mit Wasser überdecken und 10 Stunden ausquellen Roggen- und Weizenvollkornmehl vermengen, eine Mulde in die Mitte drücken, zerbröckelte Germ hineingehen, Honig und Wasser zufügen und mit ein kleines bisschen von dem Mehl zu einem dickflüssigen Brei durchrühren. 20 bis 30 Min. an einem warmen Ort gehen.
  2. Restliche Ingredienzien einschliesslich der gequollenen, abgegossenen Körner hinzfügen, verknoten und den Teig 2 Stunden gehen.
  3. Teig halbieren und zu zwei runden Laiben formen. Mit Wasser bestreichen, mit Haferflocken überstreuen und ein kleines bisschen glatt drücken. Laibe mehrfach mit einer Gabel einstechen und auf ein Blech Form. Ein Gefäß mit heissem Wasser auf den Boden des Backofens stellen und Backrohr auf 250 C vorwärmen. Nun Blech einsetzen.
  4. E: Mitte, T: 225 C / 60 bis 70 min, 10 Min. 0.

  • Anzahl Zugriffe: 1870
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Sechskornbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sechskornbrot