Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Grießkuchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 200 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Vanillezucker (Päckchen)
  • 6 Eier (getrennt)
  • 125 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 140 g Hartweizengrieß
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mandelstifte
  • 1 Orange (unbeh.), abger. Schale von
  • 125 ml Orange (Saft)
  • 2 EL Griechischer Weinbrand
  • 250 g Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:
  2. Weiche Zucker, Eidotter, Butter und Vanillezucker mit dem Rührgerät cremig rühren. Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen, auf die Eigelbmasse Form. Mehl, Backpulver und Griess auf das Eiklar Form, mit dem Rührgerät bei kleinster Einstellung das Ganze miteinander locker durchrühren. Zum Schluss Mandelstifte, Orangenschale und -saft unterziehen.
  3. Den Teig in eine gefettete Tortenspringform ( 28 cm) befüllen, backen,
  4. 160 bis 180 °C , Umluftbackofen
  5. 50 bis 55 min
  6. Saft einer Zitrone, Weinbrand, Zucker und ein Achtel Liter Wasser in einen Kochtopf Form, gut durchkochen. Den fertigen, noch heissen Kuchen damit tränken.

  • Anzahl Zugriffe: 4618
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Grießkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Grießkuchen