Schweinsrouladen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Schweinsschnitzel
  • 2 Stk. Schalotte (fein gehackt)
  • 200 g Faschiertes
  • 200 g Blattspinat (blanchiert, gut ausgedrückt )
  • 100 g Bergkäse (frisch gerieben Appenzeller, Jurami, Emmentaler)
  • Salz
  • 1 Prise Muskat
  • Fett (am besten Schweineschmalz)
  • 1 Ei
  • 1 Schweinsnetz (zum Einwickeln)
  • Kartoffelpüree (4 Portionen)
  • Röstzwiebel
  • Salat (verschiedenen Sorten, je nach geschmacklichen Vorlieben)
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schweinsrouladen Faschiertes mit den Schalotten anrösten, Blattspinat mit Muskat würzen und beides gemeinsam mit dem Käse und einem Ei vermengen.  Mit Salz und Pfeffer würzen und die Masse auf die Schnitzel streichen.
  2. Einrollen, ins Schweinsnetz wickeln und die Schweinsrouladen langsam schmoren.

Tipp

Die Schweinsrouladen mit Kartoffelpürre, Röstzwiebeln und Salat anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 3852
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Schweinsrouladen

  1. Koni5099
    Koni5099 kommentierte am 02.06.2019 um 00:36 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude!

    Antworten
  2. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 02.05.2016 um 15:43 Uhr

    Welches Faschierte wird hierfür verwendet?

    Antworten
  3. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.03.2016 um 16:33 Uhr

    TOLLES ESSEN ! KARTOFFELN DAZU ! LECKER

    Antworten
  4. Helmuth1
    Helmuth1 kommentierte am 17.11.2015 um 15:49 Uhr

    würde mehr farbe nehmen

    Antworten
  5. OH65
    OH65 kommentierte am 29.09.2015 um 23:20 Uhr

    kräftig

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsrouladen