Schnitzel mit Lauch und Champignons aus dem Schongarer

Zutaten

Portionen: 3

  • 3 Stk. Truthahnschnitzel
  • 1 Stange Lauch
  • 250 g Cremechampignons
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • 500 ml Gemüsebouillon
  • Mehl
  • Salz
  • Öl (zum Anbraten)
  • 1 Tasse Reis-Quinoa-Mischung
  • 2 Tassen Wasser
  • 1 Tasse Erbsen
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Schnitzel mit Lauch und Champignons die Schnitzel waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und dann im Mehl wenden (dafür einfach das Mehl in eine Schüssel geben).

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann in den Einsatz des Schongarers geben. Lauch waschen und klein schneiden, Cremechampignons reinigen und in Scheiben schneiden.

Die Knoblauchzehe fein hacken und das Gemüse auf die Schnitzel geben. Die Gemüsebouillon erhitzen, die getrockneten italienischen Kräuter einrühren, über das Fleisch und das Gemüse im Schongarer gießen und mit Deckel 2,5 Stunden auf HIGH köcheln lassen.

20 Minuten vor Garzeitende den Reis mit den Erbsen zustellen und als Beilage zum Schnitzel mit Lauch und Champignons servieren!

Tipp

Wenn man den Saft dicker möchte, den Saft mit etwas Speisestärke binden. Die Schnitzel mit Lauch und Champignons kann man mit Beilagen nach Wahl servieren. Auch Spiralnudeln, etc. passen dazu. Wenn Sie ein anderes Fleisch verwenden möchten, beachten Sie mögliche abweichende Garzeiten.

  • Anzahl Zugriffe: 430
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnitzel mit Lauch und Champignons aus dem Schongarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schnitzel mit Lauch und Champignons aus dem Schongarer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnitzel mit Lauch und Champignons aus dem Schongarer