Schweinsfilet auf indonesische Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Schweinsfilet (Schweinslungenbraten)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • 100 ml Rindsuppe
  • 1 EL Saucenbinder
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Curry
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • 1 Msp. Nelken (gemahlen)
  • 1 EL Chilisauce
  • 50 g Erdnüsse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst das Schweinsfilet von Fett und Sehnen befreien und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel schälen, klein würfeln und in Öl anbraten. Fleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten.
  3. Rindsuppe aufkochen und hinzufügen.
  4. Fleisch mit Deckel in ca. 15 Minuten gar schmoren.
  5. Mit Saucenbinder den Schmorsaft binden. Fleisch mit Pfeffer, Salz, Paprika, Curry, Muskatnuss, Nelken und Chilisauce abschmecken.
  6. Erdnüsse hacken und über das Schweinsfilet auf indonesische Art streuen.

Tipp

Servieren Sie das Schweinsfilet auf indonesische Art mit Basmati-Reis.

  • Anzahl Zugriffe: 1690
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Mögen Sie die Asiatische Küche?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsfilet auf indonesische Art

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsfilet auf indonesische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfilet auf indonesische Art