Schweinekoteletts mit Kumquats

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Wein mit dem Orangensaft sowie dem Honig in einer Backschüssel mischen.
  2. Die Koteletts einfüllen und mind. 2 Stunden einmarinieren.
  3. Das Fleisch aus der Marinade nehmen; die Marinade behalten. Die Koteletts abtrocknen und zur Seite legen.
  4. Vier Kumquats zum Garnieren behalten. Die Übrigen Kumquats mit der Marinade in der Küchenmaschine zermusen. Das Püree durch ein Sieb aufstreichen.
  5. Das Püree in einem kleinen Kochtopf bei starker Temperatur in etwa 1 Minute kochen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht. Den Kochtopf von der Kochstelle nehmen.
  6. Den Bratrost vorwärmen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Die Koteletts auf jeder Seite ca. 5 min grillen, bis sie durch sind. Die Sauce erhitzen, von der Kochstelle nehmen und die Butter hineinschlagen. Die Koteletts mit der Sauce anrichten und mit Kumquatsscheiben garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 830
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinekoteletts mit Kumquats

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinekoteletts mit Kumquats