Gegrillte Hendlhaxen

Zutaten

Portionen: 4

  • Salz
  • 3 EL Rama Culinesse Pflanzencreme
  • Pfeffer
  • 750 ml Gemüsefond (sehr kräftig)
  • 1-2 TL Paprikapulver
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 Stk. Hendlhaxn (á 150g)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Rama Culinesse

Zubereitung

  1. Hendlhaxen, kalt abspülen, trocken tupfen, mit kaltem Fond aufsetzen und mit Deckel einmal aufkochen. Die Hitze unter der Herdplatte ausstellen und den Topf mit Deckel auf der Herdplatte stehen lassen, bis er ausgekühlt ist (am besten über Nacht).

    Hendlhaxen aus dem Fond nehmen und auf einem Sieb abtropfen lassen, anschließend mit Küchenrolle trocken tupfen. Aus Rama, Salz, Pfeffer, Paprika und Sojasauce eine Marinade rühren und die Hähnchenschenkel damit bestreichen. Die Hendlhaxen für ca. 20 Minuten auf einen Grill legen und während des Grillens mehrmals wenden und dabei mit der restlichen Marinade bestreichen.

  • Anzahl Zugriffe: 13960
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare7

Gegrillte Hendlhaxen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 20.11.2017 um 20:46 Uhr

    Für die Marinade nehme ich lieber Öl.

    Antworten
  2. honzaschn
    honzaschn kommentierte am 02.11.2017 um 08:35 Uhr

    Schmeckt sehr gut. Nur Pfeffer mit Chilipulver ersetzen. Meiner Meinung nach benützen wir zu viel Pfeffer in unserer Ernährung.

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 24.07.2015 um 07:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 08.01.2015 um 16:56 Uhr

    sieht köstlich aus !

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 08.11.2014 um 15:13 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Hendlhaxen