Schwarzer Nudelsalat

Für den Schwarzen Nudelsalat die Nudeln bissfest kochen, abgießen und kalt werden lassen. Den Schinken in feine Streifen oder Würfel schneiden. Basilikum in schmale Streifen schneiden.

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schwarzen Nudelsalat die Nudeln bissfest kochen, abgießen und kalt werden lassen.
  2. Den Schinken in feine Streifen oder Würfel schneiden. Basilikum in schmale Streifen schneiden.
  3. Joghurt, Frischkäse, Sauerrahm und Tomatensaft ordentlich verrühren, mit Petersilie, Obstessig, Basilikum, Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Schinken, Paprika, Erbsen und geviertelte Tomaten vermischen und zu den Nudeln geben. Vorsichtig unterziehen und das Dressing darüber gießen, locker vermischen und im Eiskasten eine Stunde durchziehen lassen.
  5. Den Schwarzen Nudelsalat mit Kräutern bestreut servieren.

Tipp

Schwarzer Nudelsalat schmeckt auch mit Meeresfrüchten!

  • Anzahl Zugriffe: 2277
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schwarzer Nudelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schwarzer Nudelsalat