Schwammerl mit Rindfleisch in Weinsauce

Anzahl Zugriffe: 1.700

Zutaten

Portionen: 6

Zubereitung

  1. Für die Schwammerl mit Rindfleisch in Weinsauce in einem großen Bräter das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten.
  2. Das Fleisch dazugeben und kurz mitrösten. Den Knoblauch unterrühren und mit Weinbrand aufgießen. Die Schwammerl dazugeben und Wein und Suppe zugießen.
  3. Das Bouquet garni in einem Baumwolltuch in die Reine hängen. Salzen und pfeffern.
  4. Den Deckel drauf geben und bei kleiner Flamme ca. 1 Stunde köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Eventuell noch Wasser nachgießen.
  5. Die Frühlingszwiebel putzen und die weißen Teile in den Topf dazugeben und ca. noch 1/2 Stunden fertig garen.
  6. Die grünen Teile der Frühlingszwiebel in Rollchen schneiden und zur Dekoration beiseite stellen.
  7. Das Bouquet garni heraus nehmen und Fleisch und Sauce abschmecken.
  8. Die Schwammerl mit Rindfleisch in Weinsauce mit Petersilie und den Frühlingszwiebelröllchen bestreut servieren.

Tipp

Zu den die Schwammerl mit Rindfleisch in Weinsauce passt frisches Weißbrot.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Schwammerl mit Rindfleisch in Weinsauce“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Schwammerl mit Rindfleisch in Weinsauce