Schusterpastete

Zutaten

Portionen: 4

  • 600 g Erdäpfeln
  • 1 Zwiebel (groß)
  • 100 g Schinken (roh)
  • 75 g Butter
  • 2 Salzheringe
  • 250 g Bratenreste
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln machen, schälen und in Scheibchen schneiden, mit der gewürfelten Zwiebel und den Schinkenstücken in Butter anrösten.
  2. Die Heringe entgräten, ausnehmen und in Stückchen schneiden. Eine Gratinform ausfetten. zu Beginn eine Schicht Erdäpfeln einlegen, darüber die Braten- und Heringsstücke sowie Zwiebel- und Schinkenwürfel Form, weitter schichten, bis alles zusammen aufgebraucht ist. Zuoberst müssen Erdäpfeln liegen.
  3. Das Schlagobers mit Ei und Mehl mixen, mit Salz und Pfeffer würzen, dann über die Erdäpfeln gießen und die übrige Butter in Flöckchen aufsetzen.
  4. Im Backrohr bei 150 Grad ca. eine halbe Stunde backen.
  5. Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

  • Anzahl Zugriffe: 881
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schusterpastete

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schusterpastete