Schokostreusel-Schnecken

Zutaten

  • 1 Pkg. Blätterteig
  • Schokostreusel (nach Geschmack)
  • 1/2 Stk. Zitrone (Saft davon)
  • Staubzucker (nach Bedarf)
  • 1 Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokostreusel-Schnecken den Blätterteig ausrollen und mit Schokostreusel dicht bestreuen. Den Rand mit verschlagenem Ei bestreichen und aufrollen.
  2. In 3 cm breite Streifen schneiden, umlegen und etwas flach drücken, mit Ei bestreichen. Im vorgeheizten Rohr bei 180 °C etwa 15-20 Minuten backen.
  3. Zitronensaft mit soviel Staubzucker vermischen, dass eine cremige Masse entsteht, die noch heißen Schnecken damit bestreichen.

Tipp

Die Schokostreusel-Schnecken am besten noch lauwarm genießen!

  • Anzahl Zugriffe: 9643
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokostreusel-Schnecken

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Schokostreusel-Schnecken

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 05.06.2016 um 21:22 Uhr

    Sieht aus wie Schokostreusel auf der Zuckerglasur verteilt

    Antworten
    • Thekla
      Thekla kommentierte am 06.06.2016 um 14:45 Uhr

      Mag so aussehen, ist es aber nicht. Eine Schnecke ist ohne Glasur, weil mir die Glasur ausgegangen ist

      Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 11.11.2015 um 15:50 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. giuliana
    giuliana kommentierte am 25.10.2015 um 03:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 24.10.2015 um 23:29 Uhr

    Superschnecken

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen