Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schokoparfait mit Krokant

Zutaten

Portionen: 6

Für das Parfait:

  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 35 g Vollmilchschokolade
  • 75 g Schokolade (weiß)
  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 30 g Zucker (braun)
  • 20 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 300 g GUMA Pâtisserie Creme

Für den Krokant:

  • 25 g Mandelblättchen
  • 25 g Rohrzucker
  • 3 TL Wasser
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Powered by Guma

Zubereitung

  1. Für das Schokoparfait mit Krokant zunächst für das Parfait die Zartbitter- und Vollmilchschokolade in kleine Stücke hacken und über Wasserdampf langsam schmelzen. Die weiße Schokolade ebenfalls hacken und gesondert über Wasserdampf schmelzen.
  2. Eine Backform (Länge ca. 30cm) befeuchten und mit Frischhaltefolie auslegen.
  3. Sobald die Schokoladen geschmolzen sind, den Zucker, das Ei und den Dotter in einer Schüssel über Wasserdampf cremig schlagen (Die Masse wird hellgelb und dicklich.). Die Ei-Zucker-Masse halbieren. In die eine Hälfte die geschmolzene dunkle Schokolade einrühren, in die andere Hälfte die geschmolzene weiße Schokolade.
  4. Die GUMA Pâtisserie Creme ca. 3 Minuten lang cremig schlagen. Danach jeweils die Hälfte der Creme unter die Schoko-Massen heben.Zuerst die weiße Schokomasse in die Backform füllen und für 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Dann die dunkle Schokomasse gleichmäßig darauf verteilen und für mindestens 8 Stunden, am besten über Nacht, durchfrieren lassen.
  5. Für den Krokant das Wasser mit dem Rohrzucker in der Pfanne aufkochen, die Mandeln hinzugeben und für 4-5 Minuten karamellisieren lassen. Auf ein Backpapier geben und auskühlen lassen.
  6. Das Parfait rund 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen. Vorsichtig aus der Form lösen, die Frischhaltefolie abziehen und das Parfait in Stücke schneiden. Das Krokant in Stück brechen und auf den Parfaitstücken verteilen. Schokoparfait mit Krokant mit frischen Ribiseln garniert servieren.

Tipp

Die Parfaits schmecken jeweils auch alleine als dunkles Schokoladenparfait und als weißes Schokoladenparfait. Die Früchte zum Schokoparfait mit Krokant können ebenfalls variiert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1325
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokoparfait mit Krokant

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoparfait mit Krokant

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen