Schokomuffins

Zutaten

Portionen: 12

  •   55 g Zucker
  •   2 Eier
  •   80 g Butter (geschmolzen)
  •   1 Pkg. Vanillezucker
  •   170 g Mehl
  •   1 TL Backpulver
  •   200 g Kakao (Trinkpulver)
  •   120 ml Milch

Zubereitung

  1. Für die Schokomuffins den Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180 °C). Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier und Vanillezucker hinzugeben und weiter schlagen.
  2. Mehl, Backpulver, Kakao und Milch untermischen. Alles gut verrühren. Den Teig in die Muffinform füllen und ca. 25 Minuten backen.
  3. Die Schokomuffins herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp

Die Schokomuffins nach Belieben und Anlass mit Topping, Glasur sowie Streuseln verzieren.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokomuffins

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Schokomuffins“

  1. Thekla
    Thekla — 4.11.2019 um 20:12 Uhr

    200 g Trinkkakao ? Stimmt das wirklich, ist es nicht etwas viel?

    • annaf2016
      annaf2016 — 4.11.2019 um 20:23 Uhr

      Ja das stimmt.Damit werden muffins sehr schokoladig

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Schokomuffins