Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Walnuss Cantuccini

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Eier (Größe M)
  • 2 Eidotter
  • 200 g Kristallzucker (brauner)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Walnüsse (grob gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Walnuss Cantuccini Eier, Dotter, Zucker und Salz schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Walnüsse unterheben. Aus dem Teig 4 Rollen formen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  2. Im vorgeheiztem Backrohr bei 175 Grad Ober-/ Unterhitze ca. 35 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und die Rollen noch heiß in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und die Walnuss Cantuccini im ausgeschaltetem, noch warmen Backrohr trocknen lassen.

Tipp

Die Walnuss Cantuccini sind ein nettes Mitbringsel. Statt Walnüssen können Sie auch andere Nüsse für Cantuccini verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2593
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Walnuss Cantuccini

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walnuss Cantuccini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walnuss Cantuccini