Schokoladenrehrücken mit Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 g Butter (weich)
  • 150 g Mehl
  • 1 Bund Minze
  • 5 Eier
  • 160 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • 180 g Zartbitterkuvertüre (60 % Kakao)
  • 70 g Mandeln (süß, gerieben)
  • 50 g Kakaopulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Schokoladenrehrücken mit Minze zunächst den Ofen auf 180 °C vorheizen. Mit der weichen Butter zwei Rehrückenformen ausstreichen und mit 50 g Mehl bestauben. Überschüssiges Mehl herausklopfen.

Die Minze waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Eier trennen. Die weiche Butter (160 g) mit 50 g Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eigelbe und die gehackte Minze zugeben.

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und in die Buttermasse rühren. Die Eiweiße mit 150 g Zucker steif schlagen und unter die Buttermasse heben. Das übrige Mehl (100 g) mit dem Mandelgrieß mischen und ebenfalls unterheben.

Die Masse in die vorbereiteten Rehrückenformen füllen und glatt streichen; bei 165 °C etwa 35 Minuten backen. Den fertig gebackenen Schokoladenrehrücken mit Minze aus der Form stürzen, erkalten lassen und mit Kakaopulver durch ein Sieb bestäuben.

Tipp

Zu dem Schokoladenrehrücken mit Minze passt auch ein Tupfer Schlagobers.

Was denken Sie über das Rezept?
13 9 0

Für den Schokoladenrehrücken mit Minze zunächst den Ofen auf 180 °C vorheizen. Mit der weichen Butter zwei Rehrückenformen ausstreichen und mit 50 g Mehl bestauben. Überschüssiges Mehl herausklopfen.

Die Minze waschen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Die Eier trennen. Die weiche Butter (160 g) mit 50 g Zucker schaumig schlagen und nach und nach die Eigelbe und die gehackte Minze zugeben.

Die Kuvertüre in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und in die Buttermasse rühren. Die Eiweiße mit 150 g Zucker steif schlagen und unter die Buttermasse heben. Das übrige Mehl (100 g) mit dem Mandelgrieß mischen und ebenfalls unterheben.

Die Masse in die vorbereiteten Rehrückenformen füllen und glatt streichen; bei 165 °C etwa 35 Minuten backen. Den fertig gebackenen Schokoladenrehrücken mit Minze aus der Form stürzen, erkalten lassen und mit Kakaopulver durch ein Sieb bestäuben.

Tipp

Zu dem Schokoladenrehrücken mit Minze passt auch ein Tupfer Schlagobers.

Was denken Sie über das Rezept?
13 9 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Schokoladenrehrücken mit Minze

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 18.02.2016 um 19:58 Uhr

    statt der Kuvertüre habe ich immer normale Kochschokolade genommen :)

    Antworten
  2. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 28.06.2017 um 22:00 Uhr

    In den Teig mische ich noch "After Eight"

    Antworten
  3. beatekocht
    beatekocht kommentierte am 18.05.2016 um 16:28 Uhr

    Ich werd den Kuchen später backen, zur Schokolade geb ich noch ein paar after eight dazu, damits noch minziger schmeckt...

    Antworten
  4. cp611
    cp611 kommentierte am 16.12.2015 um 08:08 Uhr

    Hört sich herrlich an!

    Antworten
  5. nunis
    nunis kommentierte am 27.11.2015 um 13:34 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche