Schokoladenmousse

Zutaten

Portionen: 6

  • 250 g Qimiq
  • 250 g Schlagobers
  • Staubzucker (nach Bedarf)
  • Rum (nach Bedarf)
  • ca. 100 g Kochschokolade
  • evtl. Vanillezucker (und/oder Zitronenschale)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schokoladenmousse Qimiq glattrühren (am besten mit einem Handmixer) und mit Rum, Staubzucker und eventuell Vanillezucker und/oder Zitronenschale verfeinern.
  2. Schokolade in der Mikrowelle oder über dem Wasserbad schmelzen lassen und währenddessen den Schlagobers schlagen. Langsam mit dem Schneebesen den Schlagobers und die flüssige Schokolade mit dem Qimiqgemisch verrühren. Die Schokoladenmousse mindestens 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

Tipp

Für das Schokoladenmousse zum Dekorieren Schokoladenherzen, -streusel oder ähnliches verwenden. Besonders gut schmecken dazu Weichseln und Pfirsiche.

  • Anzahl Zugriffe: 5767
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Schokoladenmousse

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.09.2017 um 14:44 Uhr

    Ich machten Schokomousse lieber mit Sahne.

    Antworten
  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 06.11.2015 um 14:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 21.06.2015 um 20:21 Uhr

    Seht gut

    Antworten
  4. mai83
    mai83 kommentierte am 21.08.2013 um 20:00 Uhr

    Mache ich als Fülle von Torten oder Schnitten, schmeckt uns besser als Schoko-Buttercreme

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokoladenmousse