Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schokolademousse mit Himbeermark

Zutaten

Portionen: 4

Mousse:

Himbeermark:

  • 300 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 150 g Gelierzucker (1:2)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schokolademousse zunächst die Sauce zubereiten. Dazu die Himbeeren mit dem Gelierzucker zum Kochen bringen.
  2. Nun 10 Minuten unter gelegentlichem Umrühren leicht köcheln lassen. Wenn man TK-Himbeeren verwendet diese vorher auftauen lassen (geht auch in der Mikrowelle). Sauce durch ein streichen und dann auskühlen lassen.
  3. Für das Mousse die Schokolade fein hacken und anschließend über einem Wasserbad schmelzen. Schlagobers mit dem Vanillezucker steifschlagen. Etwas von dem geschlagenen Schlagobers zur Schokolade geben und glatt rühren, dann den restlichen Obers unterheben. Mousse in Gläser füllen und kühl stellen. Die Schokolademousse mit frischen Himbeeren und der Sauce garnieren.

Tipp

Die Schokolademousse ist ein perfektes Dessert für den Sommer. Auch mit Erdbeeren anstatt Himbeeren schmeckt sie sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 1757
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokolademousse mit Himbeermark

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokolademousse mit Himbeermark

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolademousse mit Himbeermark