Schokolade-Honigkuchen mit Marzipan

Zutaten

  • 250 g Honig
  • 140 g Butter
  • 2 Stk. Eier
  • 1 Pkg. Lebkuchengewürz
  • 1 EL Kakao
  • Saft einer halben Zitrone
  • 400 g Roggenmehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 100 g Mandeln (gemahlen)
  • 100 g kandierte Früchte (gehackt)
  • 2 EL Rum
  • etwas Milch (zum Bestreichen)
  • 200 g Marzipan
  • Marmelade
  • Schokolade mit Butter (für die Glasur)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokolade-Honigkuchen das Backrohr auf 180º C Heißluft vorheizen.
  2. Butter und Honig kurz aufkochen und dann abkühlen lassen. Eier, Gewürz, Kakao und Zitronensaft einrühren.
  3. Mehl und Backpulver versieben, mit den Mandeln vermischen und unter die Honigmasse kneten. Zum Schluss die kandierten Früchte und den Rum beimengen.
  4. Backblech ausfetten und mit Mehl ausstauben. Den Teig auf das Backblech auftragen und mit Milch bestreichen. Mit einer Teigkarte glatt streichen. Ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  5. Den Kuchen mit Marmelade bestreichen. Marzipan mit etwas Staubzucker ausrollen und auf die Marmelade auftragen.
  6. Zum Schluss den Schokolade-Honigkuchen mit einer Schokoladenglasur überziehen.

Tipp

Ein herrliches Schokolade-Honigkuchen Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 26130
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare38

Schokolade-Honigkuchen mit Marzipan

  1. Gudrun Baltrusch
    Gudrun Baltrusch kommentierte am 29.11.2018 um 14:51 Uhr

    Muss es unbedingt Roggenmehl sein ?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 30.11.2018 um 10:58 Uhr

      Liebe Frau Baltrusch! Roggenmehl passt hier am besten zu den restlichen Zutaten, die ähnlich wie im Lebkuchen sind. Wenn Sie ein anderes Mehl verwenden möchten, sollten Sie andere Backzeiten einplanen. Auch könnte es sein, dass der Teig dann nicht so gelingt. Kulinarische Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 26.08.2017 um 22:57 Uhr

    ich habe etwas weniger Mehl genommen

    Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 03.01.2016 um 14:53 Uhr

    ok

    Antworten
  4. ingridS
    ingridS kommentierte am 24.12.2015 um 14:31 Uhr

    schmeckt sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolade-Honigkuchen mit Marzipan