Schokokaramellkuchen

Zutaten

  • 6 Eier (getrennt)
  • 120 g Schokolade (geriebene)
  • 80 g Mandeln (geriebene)
  • 120 g Vollkornmehl (glatt)
  • 180 g Zucker
  • 80 g Öl
  • 1/2 Glas Karamellcreme
  • 250 ml Schlagobers
  • 200 g Bitterschokolade
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schokokaramellkuchen zuerst den Schlagobers aufkochen, die zerbrochene Schokolade hineingeben, den Topf vom Feuer nehmen und die Schokolade unter Rühren auflösen.
  2. Diese Masse in ein Gefäß füllen und kalt stellen. Dann die Eier trennen, das Eigelb mit dem Öl verschlagen. Eiweiß mit dem Zucker steif aufschlagen.
  3. Mehl und Backpulver mischen, dann die geriebenen Mandeln und die kleingehackte oder geriebene Schokolade dazu rühren, Eiermasse und Eischnee vorsichtig unterheben.
  4. Tortenform von 26 cm Durchmesser ausfetten und mit Mehl ausstreuen, Masse einfüllen und bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Dann macht man die Stäbchenprobe.
  5. Erkalteten Kuchen halbieren, beide Innenseiten mit Karamellcreme bestreichen. Schokolade-Schlagobersmasse mit einem Handmixer aufschlagen, eine Hälfte in die Torte füllen.
  6. Torte oben ebenfalls mit Karamellcreme bestreichen, darauf die zweite Hälfte Schokoladencreme streichen und kalt stellen.

Tipp

Den Schokokaramellkuchen mit gehackten Mandeln oder Krokant bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 1459
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokokaramellkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schokokaramellkuchen

  1. annaf2016
    annaf2016 kommentierte am 13.02.2020 um 07:41 Uhr

    Hallo . Wo bekommt man Karamellcreme ? Lg Anna

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokokaramellkuchen