Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schoko-Kokos-Muffins mit Kokoskern

Zutaten

  • 300 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 40 g Backkakao
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 50 g Kokosett
  • 100 g THEA 100 % Pflanzlich (zimmerwarm)
  • 320 ml Pflanzenmilch (oder Nussmilch, z.B. Sojamilch, Mandelmilch, Cashewmilch)
  • 70 g Kuvertüre (vegan)
  • Kokosraspeln (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Thea

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C (Umluft 160 °C) vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
  2. 300 g glattes Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 40 g Backkakao, 1 EL Speisestärke, 100 g Kristallzucker, 1 Pkg. Vanillezucker und 50 g Kokosette vermischen.
  3. 100 g zimmerwarme Thea 100 % Pflanzlich und 320 ml Pflanzen- oder Nussmilch (Sojamilch, Mandelmilch, Cashewmilch) zugeben und alles kurz, aber sorgfältig zu einem Teig verrühren.
  4. Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen und je ein Kokosbällchen (siehe Tipp) in die Mitte des Teiges drücken. Schoko-Kokos-Muffins im heißen Rohr ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  5. Zum Verzieren 70 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und mit einem Teelöffel über den Schoko-Kokos-Muffins verteilen. Nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen.

Tipp

Für die Kokosbällchen 3 EL Kokosmus mit 5 EL Kokosette vermengen und zu kleinen Kugeln formen.

  • Anzahl Zugriffe: 549
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Kokos-Muffins mit Kokoskern

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schoko-Kokos-Muffins mit Kokoskern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen