Schoko-Birnen-Kuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 175 g Schokolade
  • 60 g Butter
  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 120 g Mandeln (gemahlen)
  • 4 EL Amaretto
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Dose(n) Birnenhälften
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schoko-Birnen-Kuchen Schokolade in kleine Stücke schneiden und mit Butter über heißem Wasserbad schmelzen lassen – etwas abkühlen lassen. Zucker und Eier zu einer hellen, festen Creme aufschlagen.
  2. Mehl, Salz und Backpulver vermischen und dann mit den Mandeln unter den Teig rühren. Schokoladenbutter langsam unterrühren und den Amaretto dazurühren.
  3. Teig in eine befettete und bemehlte Springform füllen und geschälte und geviertelte Birnen darauflegen. Im vorgeheizten Rohr bei 160 °C ca. 50 Minuten backen.

Tipp

Statt dem Amaretto kann man auch einen Williams-Schnaps für den Schoko-Birnen-Kuchen verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 13501
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schoko-Birnen-Kuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schoko-Birnen-Kuchen

  1. mai83
    mai83 kommentierte am 26.09.2018 um 13:47 Uhr

    habe die Birnen in dünne Spalten geschnitten, dann sinken sie nicht tief ein

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schoko-Birnen-Kuchen