Schnelles Buttermilchbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 120 g Weizenmehl (Type 550)
  • 300 g Roggenmehl (Type 1150)
  • 120 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 80 g Sauerteigpulver (oder 300 g Natur-Sauerteig)
  • 1 TL Salz
  • 1 EL ÖL
  • 1 Würfel Germ
  • 1 TL Zucker
  • 500 ml Buttermilch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Buttermilchbrot den Backofen auf 250 °C vorheizen. Die Buttermilch sollte Zimmertemperatur haben. Wasser lauwarm und die Hefe darin auflösen. Alles jetzt zusammen in die Knetmaschine geben und zu einem mittelfesten Teig kneten.
  2. Die Knetzeit ist ca. 15 – 20 Minuten. Der Teig sollte in der Schüssel leicht Blasen schlagen, ein Zeichen, dass der Kleber sich frei gesetzt hat und dem Teig Bindung gibt. Ist der Teig fertig, noch etwas mit der Hand trocken kneten, mit einem Leinentuch abdecken und ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  3. Ein Brotkörbchen mit Roggenmehl, gut bestäuben. Den Teig dann zusammen schlagen und zu einem langen oder runden Brot formen und ins bestäubte Körbchen legen und abdecken.
  4. Vor den Schießen, in einer Feuerfesten Schüssel kochendheißes Wasser in den Backofen stellen, damit beim schießen Dampf erzeugt wird.
  5. Den Teigling jetzt auf den heißen Stein stürzen, das Brot, schräg mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden und mit einer Stipprolle das Brot stippen.
  6. Jetzt das Brot in den Backofen, bei 250°C schießen. Mit einer Sprühflasche nochmals ordentlich Wasser in die Backröhre sprühen ca. 3 Minuten den Dampf auf dem Brot lassen.
  7. Nach ca. 3 Minuten das Wasser aus dem Backofen nehmen, den Backofen auf 190 °C zurückstellen und ca. 60 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann das Buttermilchbrot mit Sesam oder anderen Körnern bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 14741
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelles Buttermilchbrot

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Schnelles Buttermilchbrot

  1. Huma
    Huma kommentierte am 09.04.2018 um 09:40 Uhr

    Habe noch mit etwas Brotgewürz verfeinert.

    Antworten
  2. bubulala
    bubulala kommentierte am 07.04.2018 um 20:58 Uhr

    Hab noch ein paar Leinsamen hinzugefügt

    Antworten
  3. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 20.09.2015 um 14:08 Uhr

    Sehr köstlich!

    Antworten
  4. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 26.04.2015 um 11:30 Uhr

    Super Rezept ! ist ein gschmackiges Brot mit einer röschen Kruste ! Foto folgt !

    Antworten
  5. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 07.03.2015 um 07:07 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelles Buttermilchbrot