Thunfischpasta

Zutaten

Portionen: 3

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Thunfischpasta die Nudeln in kochenden Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Währenddessen den Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl anrösten.
  2. Dann die Zucchini, Paprika und Karotte ebenfalls in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Thunfisch in die Pfanne geben.
  3. Wer es gerne etwas scharf haben möchte kann scharfe Pfefferoni auch dazugeben. Nun ein paar Minuten anbraten lassen und dann die Packung passierte Tomaten und Tomatenmark hinzugeben.
  4. Die Thunfischpasta dann mit Oregano, Salz, Pfeffer und zerhackter Petersilie abschmecken.

Tipp

Wer mag kann auch anderes Gemüse für die Thunfischpasta verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3614
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Thunfischpasta

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 17.03.2015 um 06:17 Uhr

    Hat sehr gut geschmeckt - Empfehlung.

    Antworten
  2. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.03.2014 um 08:04 Uhr

    bestimmt sehr lecker.

    Antworten
  3. walnuss
    walnuss kommentierte am 15.03.2014 um 16:12 Uhr

    Möchte ich probieren!

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 15.03.2014 um 11:09 Uhr

    Gute Abwechslung

    Antworten
  5. hsch
    hsch kommentierte am 14.03.2014 um 20:29 Uhr

    sehr pikant

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischpasta