Schneller Nudelsalat

Zutaten

Portionen: 10

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schnellen Nudelsalat Gurkerl, Schinken und Käse in gleich kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Alles mit den gekochten Nudeln verrühren.
  2. Obers, Mayonnaise, Tomatenketchup, Schnittlauch und Saft einer Zitrone verrühren und unter den Nudelsalat heben. Gut durchziehen lassen.
  3. Den schnellen Nudelsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Schneller Nudelsalat schmeckt auch mit Vollkornnudeln!

  • Anzahl Zugriffe: 6239
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneller Nudelsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Schneller Nudelsalat

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 04.07.2017 um 08:05 Uhr

    statt Mayonaise nehme ich Sauerrahm

    Antworten
  2. Gast kommentierte am 19.06.2017 um 13:09 Uhr

    Anstelle von Teigwaren kann man auch Couscous verwenden. Dazu passt sehr gut Schafkäse statt Emmentaler.

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 22.06.2017 um 08:57 Uhr

      Bei Couscous würde ich aber weder Majo, Ketchup und auch kein Schlagobers verwenden. Schafskäse finde ich bei Couscous auch besser und statt Essiggurkerl, eine frische Gurke und firsches Gemüse wie Paprika und Tomaten. Wäre dann nur schon ein komplett anderes Rezept :)

      Antworten
  3. Renate51
    Renate51 kommentierte am 31.12.2014 um 19:33 Uhr

    ich liebe Nudelsalat in allen möglichen Varianten

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schneller Nudelsalat