Schnelle Rote Rüben-Suppe

Zutaten

Portionen: 3

  • 2 Stk. Rote Rüben (gekocht, feingeraffelt)
  • 3 Stk. Kartoffeln (gekocht, feingeraffelt)
  • 2 Stk. Sardellenfilets
  • 1/5 l Wasser
  • 1 TL Zitronengras (getrocknet)
  • 1 Prise Muskatpulver
  • 1 EL Cremiger Joghurt (pro Teller)
  • 1 EL Speiseöl
  • 1 Prise Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die schnelle Rote Rüben-Suppe uerst das Speiseöl in einem beschichteten Kochtopf erhitzen. Die geraffelten Kartoffeln und die geraffelten roten Rüben gut einrühren und kurz anrösten lassen.
  2. Dann kommt das Wasser dazu. Alles wird gut verrührt, damit keine Klümpchen entstehen. Mit einer Gabel zerdrückt man die Sardellen und rührt sie ebenfalls in die Suppe.
  3. Nun wird noch mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronengras gewürzt, gut verrührt und dann kann die Suppe mit je einem Löffel Joghurt pro Teller serviert werden.

Tipp

Die Rote Rüben-Suppe kann man auch ohne Sardellenfilets zubereiten. Alternativ kann man sie mit Garnelen machen.

  • Anzahl Zugriffe: 2123
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelle Rote Rüben-Suppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schnelle Rote Rüben-Suppe

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 01.10.2015 um 11:14 Uhr

    Pfiffige Idee.

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 05.07.2015 um 07:32 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelle Rote Rüben-Suppe