Schnelle Nussschnecken

Zutaten

Portionen: 18

  • 1 Pkg. Plunderteig
  • 40 g Butter (zerlassen)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)

Für die Fülle:

  • 120 g Walnüsse
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Kardamom
  • 3 EL Staubzucker
  • 3 EL Rumrosinen
  • 6 EL Milch (lauwarm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die geriebenen Walnüsse mit den restlichen Zutaten vermischen, den Plunderteig auf einem Blech ausrollen und mit zerlassener Butter bestreichen.
  2. Die Walnussfülle darauf verteilen, den Teig auf der längeren Seite zusammenrollen und in ca. 2 cm breite Stücke schneiden. Die Schnecken auf dem Backpapier auflegen und etwas flachdrücken.
  3. Auf etwas Abstand zwischen den Schnecken achten, da sie noch aufgehen.
  4. Die Nussschnecken mit versprudeltem Ei bestreichen und laut Anleitung backen.

Tipp

Auch ohne Rumrosinen schmecken die Nussschnecken einfach toll.

  • Anzahl Zugriffe: 5241
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schnelle Nussschnecken

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schnelle Nussschnecken

  1. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 23.09.2017 um 21:12 Uhr

    Ist Plunderteig Blätterteig???

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 24.09.2017 um 11:00 Uhr

      Nein, Plunderteig ist mit Hefe

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schnelle Nussschnecken