Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise

Zubereitung

  1. Für Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise zunächst Babykarotten und Erbsen blanchieren. (Alternativ normale Karotten schälen, in kleine Stücke schneiden und in etwas Butter andünsten.)
  2. Mais und blanchiertes Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen und miteinander vermischen. Topfen mit Crème fraîche und Mayonnaise glatt rühren. Gemüse unter die Mayonnaisecreme rühren, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Schinkenblätter vorsichtig aufklappen und auf der Arbeitsfläche auflegen. Mit Teelöffeln etwas von der Gemüsemayonnaise am unteren Ende des Schinkenblatts verteilen. Nun jeweils das untere Schinken-Ende über die Füllung klappen, die Enden rechts und links darüber schlagen und das Schinkenblatt zu einer lockeren Rolle aufrollen.
  4. Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise auf einer Servierplatte arrangieren und servieren.

Tipp

Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise können, wenn es schnell gehen muss, auch mit fertigen Tiefkühl-Gemüsemischungen zubereitet werden.

Wer keine Lust auf langwieriges Falten und Rollen hat, rollt die Schinkenblätter einfach zu klassischen Röllchen auf.

  • Anzahl Zugriffe: 10416
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 25.06.2018 um 13:40 Uhr

    wunderbare idee, und wenn es schnell gehen soll, nimmt man fertig gekaufte gemüsemajo.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schinkenröllchen mit Gemüsemayonnaise