Scheiterhaufen mit Topfen und Pfirsichen

Zubereitung

Scheiterhaufen: Semmeln blättrig schneiden.

Milch, Ei mit Zucker versprudeln und über die Semmeln gießen.

 

15 Minuten ziehen lassen.

Rohr auf 180°C vorheizen.

In eine beschichtete Auflaufform geben.

 

20 bis 30 Minuten bei 180°C im Backrohr backen.

 

Belag: Topfen mit Honig , Vanillezucker und Rum verrühren.

Pfirsiche in Spalten schneiden.

Topfenmasse und Pfirsichspalten auf dem gebackenen Scheiterhaufen verteilen, portionieren.

  • Anzahl Zugriffe: 14927
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare35

Scheiterhaufen mit Topfen und Pfirsichen

  1. Salzerl
    Salzerl kommentierte am 28.07.2016 um 13:27 Uhr

    Klingt sehr einfach und scheint daher sehr praktisch zusein, vorallem auch zum Verwerten von altbackenen Semmeln. Werde ich demnächst einmal nachkochen :-)

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.01.2016 um 07:38 Uhr

    Backofen wird zu früh vorgeheizt!

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 26.01.2016 um 14:53 Uhr

      Liebe Johanna Achleitner, danke für den Hinweis! Wir haben den Fehler bereits ausgebessert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 24.12.2015 um 09:07 Uhr

    ok

    Antworten
  4. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 18.12.2015 um 15:17 Uhr

    Wird bald probiert.

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Scheiterhaufen mit Topfen und Pfirsichen