Scharfes Ofengemüse mit Tomatentopping

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Ofengemüse den Koriander in einem Mörser zerdrücken. Dann den Koriander mit 3 EL Olivenöl und 1 TL Salz mischen.
  2. Diese Mischung auf die Erdäpfel und Kürbisspalten streichen, bei 200 Grad im vorgeheizten Backrohr etwa 20 Minuten weich backen.
  3. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abziehen, entkernen und kleinschneiden. Mit 1 EL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren.
  4. Petersilie feinhacken und alles mit den Tomatenwürferl mischen. Zusammen servieren.

Tipp

Das Ofengemüse evt. noch mit Rosmarin bestreuen. Die Gemüsesorten kann man nach Saison und Geschmack variieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1382
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Scharfes Ofengemüse mit Tomatentopping

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Scharfes Ofengemüse mit Tomatentopping

  1. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 16.06.2016 um 23:11 Uhr

    Klingt sehr gur, aber wirklich scharf ist es nicht. Wie wäre es mit ein paar Chilischoten, Cheyennepfeffer, Ingwer, scharfem Paprikapulver oder auch nur einer roten PfefferoniP

    Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 07.05.2015 um 18:11 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 17.03.2015 um 09:41 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharfes Ofengemüse mit Tomatentopping