Schäfchen-Cupcakes

Zutaten

Portionen: 10

Für den Teig:

  • 150 g Mehl
  • 1 Pkg. Natron
  • 30 g Kakaopulver (ungesüßt)
  • 1 Prise Salz
  • 170 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 110 g Butter (geschmolzen, abgekühlt)
  • 2 Eier
  • 220 g Schokolade (dunkel, gehackt)

Für das Topping:

  • Kuvertüre (weiß)
  • 20 Zuckeraugen
  • 1-2 Pkg. Mini-Marshmallows
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Schäfchen-Cupcakes zunächst in ein Muffinsblech Papierförmchen oder die Vertiefungen fetten und mehlen. Alternativ können auch Silikonförmchen verwendet werden. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Mehl, Natron und Kakaopulver in eine Schüssel sieben und mit dem Salz vermsichen.

Milch, Zucker, Vanillezucker und Butter verrühren. Eier Stück für Stück unterrühren. Die trockenen Zutaten kurz einrühren, bis alles feucht ist. Die Schokolade vorsichtig unterheben.

Maximal 3/4 hoch in die Förmchen füllen und für ungefähr 20 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

2 der Cupcakes je 5 Scheiben schneiden und die Köpfe für ausstechen oder -schneiden (das funktoniert zum Beispiel mit einem Pilzausstecher).

Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Ein wenig davon in ein Backpapier-Stanitzel (oder Ähnliches) füllen. Zwei Tupfen auf die Teigköpfe spritzen und die Zuckeraugen damit ankleben.

Mit der restlichen Kuvertüre die Minimarshmallows aneinander auf die Cupcake-Böden kleben. Die Köpfe ebenfalls auf diese Weise befestigen.

Die Schäfchen-Cupcakes vor dem Servieren trocknen lassen.

Tipp

Die Schäfchen-Cupcakes machen sich besonders gut zu Ostern oder auf einer Kinderparty.

  • Anzahl Zugriffe: 9305
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Schäfchen-Cupcakes

Passende Artikel zu Schäfchen-Cupcakes

Kommentare2

Schäfchen-Cupcakes

  1. liley1994
    liley1994 kommentierte am 23.03.2018 um 16:35 Uhr

    kann man statt Marshmallows auch was anderes verwenden ?

    Antworten
  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 06.04.2017 um 09:11 Uhr

    toll die mache ich mit meinen Enkelinnen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Schäfchen-Cupcakes